Datenschutzerklärung

Das Thema Datenschutz ist uns ein wichtiges Anliegen ...

... und wir möchten Sie daher über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die wir während Ihres Besuches auf unserer Website erfassen, informieren. Diese Informationen beziehen sich auf die Website www.rubicon-koeln.de und die entsprechenden Unterseiten. Soweit unsere Website Links auf Webseiten Dritter enthält, sind diese von unserer Datenschutzerklärung nicht erfasst.

Verantwortliche Stelle

Die verantwortliche Stelle für diese Website ist Rubicon e.V., Dr. Beate Blatz, Rubensstr. 8-10, 50676 Köln, Telefon +49. 221-27 66 999 -0, Telefax: +49.221-27 66 999 -99.

Erhebung und Verarbeitung von Daten

Personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig machen (z. B. im Rahmen einer Registrierung, Downloadanfrage oder Anmeldung). Es gilt das Prinzip der Datensparsamkeit.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Beratung und für die technische Administration. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben ohne Ihre vorherige Einwilligung. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Eine Verarbeitung dieser Daten bei Fremd-Dienstleistern findet nicht statt.

Sicherheitshinweis:

Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Newsletter

Mit dem Newsletter informieren wir Sie über uns und unsere Aktivitäten.

Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weiter gegeben.

Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre E-Mail und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine Emailadresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst oder per Mitteilung an die oben stehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um Präferenzen der Nutzer zu verfolgen und die Webseiten entsprechend optimal gestalten zu können. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Nutzung und Speicherung von Cookies auf Ihrem Endgerät zu.

„Cookies“ sind verschlüsselte Zeichenfolgen, die von unserem Webserver oder Webservern Dritter an die Web-Browser der Nutzer übertragen und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden.

Bei den von uns verwendeten Cookies handelt sich entweder um „Sitzungs-Cookies/Session-Cookies“ oder „Persistente Cookies“.

Sitzungs-Cookies sind zeitlich beschränkt und werden am Ende des Besuches der Website automatisch gelöscht. Wir verwenden Sitzungs-Cookies, um Informationen zu speichern, mit denen wir unsere Website benutzerfreundlicher für Sie gestalten möchten.

Persistente Cookies können nach Ihrem Besuch auf Ihrem Computer gespeichert werden und unsere Website kann jedes Mal, wenn Sie unsere Websites erneut besuchen, auf sie zugreifen (sogenannte „ID Cookies“). Einige Cookies, die bei Ihrem Besuch unserer Websites gespeichert werden, können von anderen Unternehmen gespeichert und abgerufen werden.

Ob Cookies überhaupt gespeichert werden, können Sie selbst über die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers steuern, indem Sie von vornherein keine oder nur auf Nachfrage Cookies akzeptieren oder aber festlegen, dass Cookies nach jedem Schließen Ihres Browsers gelöscht werden. Bitte beachten Sie, dass damit die Nutzbarkeit bestimmter Dienste, oder der Website eingeschränkt sein kann und dass bestimmte Dienste oder Teile der Website nur in Verbindung mit dem Setzen von Cookies richtig funktionieren.

Verwendung von Social Plugins

Auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d. h. Interesse an der Analyse, Optimierung und dem effizienten Betrieb unserer Website im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) ist das Plugin des sozialen Netzwerkes Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert.

Wenn Sie unsere Website besuchen, könnte über diese Plugins eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Server des sozialen Netzwerks hergestellt werden. Das soziale Netzwerk erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den entsprechenden Button des sozialen Netzwerks anklicken, während Sie in Ihrem Account in diesem Netzwerk eingeloggt sind, können Sie je nach Anbieter die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Profil des sozialen Netzwerks verknüpfen. Dadurch kann das soziale Netzwerk den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter dieser Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch die Anbieter der sozialen Netzwerke erhalten. Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Twitter, Facebook etc. sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der jeweiligen Anbieter.

Wenn Sie nicht wünschen, dass der Anbieter des sozialen Netzwerks den Besuch unserer Seiten Ihrem Nutzerkonto des Netzwerks zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Benutzerkonto des sozialen Netzwerks aus.

Ihre Rechte und weitere Informations- und Kontaktmöglichkeiten

Ihnen steht ein Auskunftsrecht hinsichtlich der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu. Zudem haben Sie das Recht auf die Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten. Ebenso können Sie bereits erteilte Einwilligungen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und der künftigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben jederzeit widersprechen.

Wenn Sie Auskünfte, Erläuterungen oder von Ihren oben genannten Rechten Gebrauch machen wollen, wenden Sie sich an uns bitte per E-Mail: Datenschutz@rubicon-koeln.de 

oder schriftlich:

Rubicon e.V.
Rubensstr. 8-10
50676 Köln

Änderungen der Datenschutzerklärung

Rubicon behält sich vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen und wird etwaige Änderungen an dieser Stelle bekannt geben.