mit rubicon immer auf dem Laufendem bleiben

08.08.2019 11:19 Uhr

Stellenausschreibung


Zum 1. Januar 2020 sucht rubicon e.V. eine Geschäftsführung, m/w/d

rubicon e.V. in Köln beschäftigt derzeit 21 Mitarbeiter_innen. Zu seinen Aufgabenbereichen gehören psychosoziale Beratungsarbeit, Koordination von Netzwerken und politische Lobbyarbeit auf kommunaler und Landesebene sowie HIV Prävention.

Zum 1. Januar 2020 sucht rubicon e.V.eine

Geschäftsführung, m/w/d

Ihre Aufgaben sind:
•    Leitung und Steuerung der Vereinsgeschäfte von rubicon e.V. und Förderverein rubicon e.V.
•    Unterstützung des und enge Zusammenarbeit mit den ehrenamtlichenen Vorständen
•    Fachliche Gesamtleitung und konzeptionelle Weiterentwicklung des Vereins
•    Leitung der Haushaltsplanung und Berichtswesen
•    Leitung der Antragserstellung sowie der Verwendung öffentlicher Förderungen und Drittmittel
•    Fundraising
•    Dienstaufsicht über die Mitarbeitenden der Geschäftsstelle
•    Führung und Management eines diversen Teams
•    Vertretung der Vereine nach außen und innen
•    Landesweite und kommunale Interessenvertretung gegenüber Politik, Verwaltung, Kooperationspartner*innen
•    Leitung der Öffentlichkeits- und Pressearbeit

Sie bringen mit:
•    abgeschlossenes Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifikationen
•    mehrjährige Berufserfahrung,
•    Erfahrung im Führen eines diversen, multikulturellen Teams
•    Feldkompetenz in der Arbeit mit LSBTIQ*-Communities
•    betriebswirtschaftliche Kenntnisse
•    Kenntnisse im Zuwendungswesen und bei der Beantragung von Fördermitteln
•    Erfahrung im Projektmanagement und in der Organisationsentwicklung
•    eine intersektionale, gendersensible und rassismuskritische Haltung
•    konzeptionelles Denken und vernetzendes Handeln
•    Bereitschaft zu Dienstreisen sowie zu Wochenend- und Abendarbeit

Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von trans* Personen, inter* Personen, Menschen mit Behinderung und/oder mit Migrationsgeschichte/Rassismuserfahrung.

Wir bieten:
•    ein sympathisches, aufgeschlossenes Team mit hoher Fachkompetenz und großem Engagement
•    einen Arbeitsbereich mit großen Gestaltungsfreiräumen
•    Vergütung gemäß Haustarif in Anlehnung an TV-L 13 (Eingruppierung entsprechend Berufserfahrung bis Stufe 6)
Die Stelle umfasst derzeit 85% einer Vollzeitbeschäftigung.

Um aussagekräftige Bewerbungsunterlagen bitten wir bis 15. September 2019
An:    rubicon e.V., Vorstand, Rubenstraße 8-10, 50676 Köln
vorstand@rubicon-koeln.de

Auskunft erteilt: Dr. Beate Blatz

Stellenausschreibung