mit rubicon immer auf dem Laufendem bleiben

20.03.2020 11:12 Uhr

Fachkraft w/m/d) gesucht für Arbeitsschwerpunkt Regenbogenfamilien


Teilzeitstelle vom 15.05.2020 zunächst befristet bis 31.12.2020

Ihre Hauptaufgaben:

-        Förderung und Initiierung von Selbsthilfe und Vernetzung der Kölner Initiativen für Regenbogenfamilien

-        Fortbildungen zum Thema Regenbogenfamilien sowie Durchführung präventiver Maßnahmen für familienbezogene Fachkräfte der Stadt Köln (allgemeine Familienberatungsstellen, KiTa‘s etc.)

-        Kooperation mit Interessensverbänden – auf Landes- und kommunaler Ebene

-        Beratung von Eltern und Regenbogenfamilien sowie von lesbischen, schwulen, bisexuellen, trans* und queeren Menschen mit Kinderwunsch

-        Beratung von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, trans* und queeren Menschen und deren Angehörigen in Krisensituationen

-        Öffentlichkeitsarbeit & Veranstaltungsmanagement

 Ihr fachliches Profil:

-        Abgeschlossenes Studium Sozialpädagogik, Sozialarbeit, Politik oder vergleichbarer Abschluss

-        Erfahrung in Gruppenarbeit und (Familien-)Selbsthilfe

-        Qualifizierung und Erfahrung in der Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungs-management sowie in der Vernetzungsarbeit mit anderen Institutionen

-        Möglichst Erfahrung in der psychosozialen Beratung- und in den Hilfen für Kinder, Jugend und Familien

-        Möglichst abgeschlossene beraterisch-therapeutische Zusatzausbildung

Fachkompetenz in mehrdimensionaler Diskriminierung

 Ihr persönliches Profil:

-        Feldkompetenz zu queeren Lebensweisen, insbesondere zu Regenbogenfamilien

-        Offene, freundlicher Persönlichkeit mit kommunikativer Kompetenz

-        Kooperativer und selbstständiger Arbeitsstil in einem multidisziplinären Team

-        Verbundenheit mit dem Leitbild des rubicon e.V. mit seinem Engagement für eine vielfältige Gesellschaft und gegen jede Form von gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit

 Unser Angebot:

-        Mitarbeit in einem engagierten und fachlich qualifizierten Team

-        Gezielte Einarbeitung in ein interessantes und innovatives Arbeitsfeld mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten

-        Vergütung erfolgt nach Haustarif in Anlehnung an TVöD/L mit weiteren Sozialleistungen wie Jahressonderzahlung, Option für Car-Sharing und Jobticket

Kontakt: Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung.

Fragen zum Fachgebiet sowie Bewerbungen per E-Mail richten sie bitte bis zum 24. April 2020

an: rubicon e.V., Geschäftsführung, Meike Nienhaus, meike.nienhaus@rubicon-koeln.de ,

Rubensstr. 8-10, 50676 Köln, Tel.: 0221-2766999-39.

Stellenausschreibung